FRAGEN ZUM ABLAUF


Wie melde ich mich an?

Für die Anmeldung zum Wettbewerb steht ein Formular auf unserer Internetseite zur Verfügung. Du erhältst nach der Anmeldung automatisch eine Bestätigungs-Email mit einer Startnummer. Mit dieser Startnummer registrierst du dich am Wettbewerbstag als Teilnehmer.
Wir brauchen bei der Anmeldung den vollständigen Namen, die Adresse und eine gültige Email-Adresse. Alle Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Wettbewerbes verwendet und nicht an dritte Personen weitergegeben.
Die Online-Anmeldung wird zwei Tage vor dem Wettbewerb beendet.
Eine Teilnahme am AnsichtsSache Fotomarathon ist aber auch spontan und ohne Voranmeldung möglich. Hierzu meldest du dich am Wettbewerbstag vor Ort mit deinen Daten an und erhältst deine Startnummer als registrierter Teilnehmer.


Wo ist der Startpunkt?

Der Start- und Zielpunkt 2017 wird ein Veranstaltungsort während der Zellerauer Kulturtage sein. Einen genauen Ort geben wir demnächst bekannt.


Wann wird gestartet?

Der Wettbewerb beginnt mit der Ausgabe der Wettbewerbsthemen um 10:00 Uhr und endet um 14:00 Uhr, ab 09:30 Uhr kannst du dich registrieren.
Es ist dir überlassen, ob du später startest oder früher abgibst, deinen Zeitrahmen steckst du dir selbst.


Kann ich als Team mitmachen?

Es können Einzelpersonen und auch Teams beim Wettbewerb starten. Du kannst also gemeinsam mit Freunden oder deiner Familie den Fototag genießen.
Aber beachte, dass die Namen aller Fotografen, die auf der Internetseite oder in den Ausstellungen genannt werden sollen, bei der Anmeldung oder der Registrierung angegeben werden müssen.


Dürfen Minderjährige am Wettbewerb teilnehmen?

Minderjährige dürfen in Begleitung von Sorgeberechtigten oder nach Vorlage einer Einverständniserklärung der Eltern am Wettbewerb teilnehmen.


Entstehen mir Kosten? Alle Teilnehmer zahlen einen Unkostenbeitrag von 5,- €.


Was muss ich mitbringen?

Du benötigst beim Wettbewerb eine digitale Kamera und musst eine leere Speicherkarte mitbringen.


FRAGEN ZU DEN REGELN


Was darf ich fotografieren?

Was fotografiert wird, bleibt jedem Fotografen überlassen. Du hast die Verantwortung für deine Motive, beachte also die Rechte Dritter und die Privatsphäre anderer.


Welches Format soll ich einstellen?

Bei Digitalkameras soll das Format 2:3 eingestellt werden.
Alle Fotos müssen im Querformat aufgenommen werden.


Kann ich digital mehrere Fotos machen?

Es ist erlaubt mehrere Fotos zu einem Thema zu machen.
Wichtig ist: Arbeitet die Themen nacheinander in der richtigen Reihenfolge ab. Am Ende, wenn ihr uns die Speicherkarte zum Einlesen gebt, MÜSSEN 4 Bilder (1 Bild zu jedem einzelnen Thema) auf der Karte sein. Nicht mehr, nicht weniger.Die Bilder dürfen auch außerhalb der Kamera am PC bearbeitet werden.


Wie werden meine Bilder genutzt?

Die Rechte an den Bildern bleiben bei jedem Fotografen. Dem AnsichtsSache Fotowettbewerb e. V. wird das Recht eingeräumt, alle beim Wettbewerb eingereichten Bilder sowie alle im Zusammenhang mit dem Fotomarathon AnsichtsSache enstandenen Bilder in allen zur Zeit existierenden Medien unentgeltlich zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit zu verwenden und zu verbreiten.


FRAGEN ZU DEN AUSSTELLUNGEN


Welche Bilderserien werden ausgestellt?

Wir zeigen alle entstandenen Bilder in einer Präsentation am gleichen Abend.


Wieviele Ausstellungen gibt es?

In diesem Jahr gibt es eine Gesamtausstellung am Abend des Wettbewerbstages und eine Ausstellung der Siegerbilder in der Stadt auf Plakatständern.


GEWINNEN


<

DIALOG - SOCIAL MEDIA


Findet man uns auch auf Facebook?

Auf Facebook könnt Ihr mit uns in Kontakt treten und in Verbindung bleiben:
facebook.com/fotomarathonwuerzburg


Du hast weitere Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb?

Schreib uns hierzu bitte eine Email an .
Wir antworten dir so schnell wie möglich.


FRAGEN ZUM VEREIN


Was ist der Verein AnsichtsSache Der Fotowettbewerb e. V.?

Der Verein AnsichtsSache Der Fotowettbewerb e. V. ist ein im Vereinsregister Würzburg eingetragener und gemeinnütziger Verein.